Sunday, November 7, 2010

Bild zum Sonntag

P8062526aaweb

und damit das nicht missverständlich ist auf Deutsch und Englisch:

Russland, aber auch die Ukraine und Ungarn, kämpfen mit einem Neonazi Problem. Diese beiden Typen hab ich auf der Fähre von Istanbul nach Sewastopol getroffen. Ich fands ziemlich krass, wie stolz der Typ auf seine Tätowierung war; ich musste ihn nichtmal um das Bild fragen, er hat mich gefragt. Im Osten (wie auch in Österreich) scheinen sich die meisten Modernisierungsverlierer auf die rechte Seite zu schlagen.

Russia but also Hungary and the Ukraine have to deal with strong currents of Neo Nazism. This white pride movement firmly belief in Hitler's ideas, but admit that he made a mistake concerning the Slavs. I met these men on the ferry between Sewastopol and Istanbul, and i was shocked on how proud the man was showing his swastika tattoo. I didnt even have to ask to take his image - he asked me to take it.

1 comments:

Anonymous November 8, 2010 at 8:08 PM  

american history x lässt grüßen sag ich nur!
lg, simon

Label Cloud

Blog Archive

contact

e-mail me at florainer[at]gmx.at

about

frames is Florian Rainer's personal collection of photographs, photography related webtipps and writings. frames is focussing on documentary and artistic strategies in photography.

  © Blogger template 'The Pattern' by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP