Monday, March 15, 2010

Emils Taufe

So. Also, weil ich meiner Linie treu bleiben möchte, und wenige bis gar keine Menschenbilder aus meinem Privatleben auf den blog stelle,(jetzt surfen die Meisten schon wieder weg) gibts diesmal: Stillleben. Aufgenommen bei den Feiern rund um die Taufe des kleinen Emils. Super.




Der Pfarrer Johann wollte nicht, dass man während der taufe fotografiert. Dann bin ich halt herumgeschlcihen, und hab sein Kämmerlein entdeckt.



Die Steffi musste den Emil ein wenig beruhigen. Wenn ich mich recht erinnere hat er genau zu quengeln begonnen, als der Organist einfach cniht das Richtige Tempo dieses 1000mal gespielten Kirchenliedes erwischen ollte, und die Leute schon richtiger gesungen ahben, als er gespielt hat.



Mir san auf ana Kinderjausn



Saiko Singers- Questcequecest- dadadadaa - dadadada - oh runrunrunrunrunrunawayyyyy



Weihnachtsbaum und Stiefel



Die schönen Rosen



Und der Vitalladen, am Weg zum Auto, dessen Vitalität noch nicht auf die benachbarten Häuser abgefärbt hat.

Bis demnächst, lgfr.

1 comments:

Geri March 25, 2010 at 8:43 PM  

tolle impressionen neben dem hauptevent - cool!

Label Cloud

Blog Archive

contact

e-mail me at florainer[at]gmx.at

about

frames is Florian Rainer's personal collection of photographs, photography related webtipps and writings. frames is focussing on documentary and artistic strategies in photography.

  © Blogger template 'The Pattern' by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP