Monday, June 27, 2011


Machu Picchu

IMG_7732

Im Juli vor 100 Jahren wude Machu Picchu wiederentdeckt. Bis heute ist nciht ganz klar, worum es dort eigentlich ging. Vielleicht eine Schule für die Könige, ein Platz um gentechnische Experimente durchzuführen oder vielleicht doch einfach ein Kaff am Ende der Welt, quasi das Wiener Neustadt Cuzco's? Niemenad weiß es, aber es gibt Tonnen von Büchern darüber und der Führer den wir damals hatten hat auch eins geschrieben. Muss man vielleicht um guide zu werden ich weiß es nicht.

Los gehts jedenfalls mit einer Zugfahrt durch den Peruanischen Urwald. Nice.

IMG_7549

Der Stützpunkt für die Touris nennt sich Aquas Calientes, warmes Wasser, nicht von ungefähr, denn es gibt heiße Quellen. Und von oben sieht das Dorf so aus:

IMG_7556z

Wenn man einen Nachmittag frei hat kann man den nahegelegenen Putukusi besteigen. So niedlich wie der Name vermuten ließe war der Aufstieg gar nicht, aber er zahlt ich aus, wenn man die einheimische Fauna sehen will, und eine ungewöhnliche Perspektive auf MP bekommen will:

IMG_7641

(ja, bin ich immer noch ein bisserl stolz auf das kolibri bild)

und ein Salamander

IMG_7566

und das ist dann der Ausblick:

IMG_7595

links im Bild die Strasse für die Busse rauf nach MP - die kleine kahle Stelle rechts am Hügel ist Machu Picchu.

IMG_4124

Generell ist es ja so, dass auf den Bildern von Macchu Picchu immer halbwegs schönes Wetter ist - die Sonne bricht durch und beleuchtet in majestätischem Morgenorange die mystische Inkastadt.

IMG_4110

IMG_7656

IMG_7682

Bei uns war das so wie es an 4 von 5 Tagen ist: Nebelig.

Das macht aber nichts meiner meinung nach trug das zum Mystik des Ortes noch bei. Und ja, die gibt es, trotz der Tourihorden:

IMG_7668

IMG_7685

IMG_7679z

Der Geist von Machu Picchu wie unser Guide gesagt hat. Irgendwas war da wirklich dran an dem Vogel - vielleicht hat er einfach nur begriffen, dass ihm die Touris was zu essen geben. Vorausgesetzt sie sind nicht grerade dabei, MP zu entdecken und erforschen:

IMG_7686

IMG_7696

IMG_7705

IMG_7837

IMG_7732

eins meiner absoluten lieblingsbilder, aller zeiten

IMG_7692

IMG_7753

IMG_7792z

IMG_7794

IMG_7765

und gebt es zu: auf dieses Bild habt ihr ja alle gewartet:

IMG_7878

man erkennt ja sonst kaum, dass es sich um Machu Picchu handelt. Das mein ich ernst, bis zu diesem Bild konnte das alles mögliche sein oder?

Zwei links dazu:


Martin Parr's Serie, 2008
Lustig was er schreibt, es ging ihm sehr ähnlich wie mir, auch mit der Befürchtung, dass er das Ding gar nicht mehr zu sehen bekommt.

Und der damalige blogeintrag (2007), auf unserem südamerika blog. Weniger bilder von MP, mehr vom Rest Perus.

lgfr

0 comments:

Label Cloud

Blog Archive

contact

e-mail me at florainer[at]gmx.at

about

frames is Florian Rainer's personal collection of photographs, photography related webtipps and writings. frames is focussing on documentary and artistic strategies in photography.

  © Blogger template 'The Pattern' by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP